Konzerte 2022

Seit Februar 2022 proben wir endlich wieder große sinfonische Werke und sind optimistisch, zu zwei Sinfoniekonzerten einladen zu können:

Herbstkonzerte 2022

Die Konzert finden beide im Konzertsaal des Oldenburger Schlosses statt:

  • am Samstag, den 8. Oktober 2022 um 19.30 Uhr und
  • am Sonntag, den 9. Oktober 2022 um 18.00 Uhr.

Auf dem Programm stehen das Violinkonzert D-Dur op.35 von Peter Tschaikowski und die 9. Sinfonie e-Moll op.95 „Aus der Neuen Welt“ von Antonín Dvořák.

Der Solist ist Jakow Pavlenko, Oldenburg.
Die Leitung hat Olaf Wiegmann.

Frühjahrskonzerte 2022

Die Frühjahrskonzerte 2022 mussten leider abgesagt werden: Es fand sich angesichts der Bedrohung durch die Corona-Epidemie keine spielfähige Besetzung.

Herbstkonzerte 2021

Die Corona-Epidemie hat auch die Kammersinfonie Oldenburg zum Pausieren gezwungen. Mindestens sechs geplante Sinfoniekonzerte mussten ausfallen, und die Herbstkonzerte 2021 finden in kleinerer Besetzung statt: Proben mit unseren Bläsern waren nicht erlaubt.

Wir sind froh, dass wir jetzt wieder für Sie spielen dürfen und laden Sie nun endlich zu unseren beiden nächsten Konzerten ein:

  • Am Samstag, den 9. Oktober 2021 um 20.00 Uhr im Gulfhaus Dartein in Driever
  • Am Sonntag, 10. Oktober 2021 um 17 Uhr und um 19:30 Uhr im Konzertsaal im Schloss Oldenburg

Auf dem Programm stehen:

  • Edward Elgar: Serenade für Streichorchester e-moll, op.20
  • Georg Philipp Telemann: Konzert für Viola und Streicher G-Dur
  • Dmitri Schostakowitsch: Kammersinfonie op. 110a

Solist: Malte Buschenlange, Viola
Leitung: Olaf Wiegmann

Karten zu 18,- €, ermäßigt 12,- € gibt es im Vorverkauf ab Mitte September bei Buch-Brader, Haarenstraße 8, 26122 Oldenburg

Aktuell (Stand: 8.9.2021) würden folgende Corona-Hinweise gelten:

Liebes Publikum, bitte beachten Sie folgende Regeln beim Besuch unseres Konzerts:

  • Es gelten die jeweils aktuellen Hygienevorschriften und Einlassbeschränkungen.
  • Ist die 3G-Regel vorgeschrieben, kontrollieren wir am Eingang Ihren Nachweis für Geimpfte, Genesene oder Getestete (PCR max. 48 Std., PoC max. 24 Std. alt). Daher bitten wir Sie um frühzeitiges Erscheinen.
  • Handdesinfektionsmittel stehen zur Verfügung.
  • Tragen Sie eine medizinische Maske, bis Sie Ihren Platz erreicht haben. Sobald Sie auf Ihrem Platz sitzen, dürfen Sie sie absetzen.
  • Das Wegeleitsystem und die Bestuhlung stellen bestmöglich ausreichenden Abstand zu anderen Besuchern sicher.
  • Für die Kontaktdatenerhebung nutzen Sie bitte die Luca-App oder die Formulare am Eingang.

Ein Blick auf unsere Homepage www.kammersinfonie-oldenburg.de genügt, ob es wegen der Pandemie zu kurzfristigen Änderungen kommt.

Herbstkonzerte

Wir freuen uns, Sie in diesem Herbst für beide Konzerte in den Konzertsaal im Oldenburger Schloss einzuladen.

  • Samstag, den 9. November 2019 um 19.30 Uhr
  • Sonntag, 10. November 2019 um 18.00 Uhr

Auf dem Programm stehen:

  • W. A. Mozart: Ouvertüre zur Oper „Titus“
  • L. v. Beethoven: Konzert für Klavier, Violine, Violoncello und Orchester C-Dur
  • J. Haydn: Symphonie Nr. 104 D-Dur

Solisten:

Katharina Hack, Klavier
Yamen Saadi, Violine
Anouchka Hack, Violoncello

Leitung:

Olaf Wiegmann

Karten zu 18,- €, ermäßigt 12,- € gibt es im Vorverkauf ab Mitte September bei Buch Brader, Haarenstraße 8, 26122 Oldenburg

Frühjahrskonzerte der Kammersinfonie Oldenburg

Wir freuen uns, Ihnen unsere nächsten Konzerte ankündigen zu können.

  • Samstag, 30. März 2019, 19.30 Uhr
    Clemens-August-Gymnasium, Cloppenburg
  • Sonntag, 31. März 2019, 18.00 Uhr
    Konzertsaal im Schloss, Oldenburg

Leitung: Olaf Wiegmann
Solistin: Ramona Katzenberger, Klarinette

Programm:

  • Louis Spohr: Konzert-Ouvertüre im ernsten Stil op.126
  • Carl Maria von Weber: Konzert Nr. 1 f-Moll für Klarinette und Orchester
  • Felix Mendelssohn Bartholdy: Sinfonie Nr. 5 d-Moll „Reformations-Sinfonie“

Der Vorverkauf findet ab Mitte Februar statt

  • für Cloppenburg: Buchhandlung Terwelp, Lange Straße 8
  • für Oldenburg: Buch Brader, Haarenstraße 8

Chor- und Orchesterkonzert

Beim diesjährigen Herbstkonzert musiziert die Kammersinfonie Oldenburg am 17. und 18. November gemeinsam mit dem Vokalforum Oldenburg in der St. Josef-Kirche in Bümmerstede, Bauordenstr. 70. Unter der Leitung von Manfred Klinkebiel und Olaf Wiegmann erklingen die Messe in D- Dur von Anton Dvorak und von Franz Schubert die „Unvollendete“ 8. Sinfonie h-moll.

Für beide Konzerte, am Samstag um 19 Uhr und Sonntag um 18 Uhr ist der Eintritt frei – um Spenden wird gebeten.

Frühlingssinfonie

Die Kammersinfonie Oldenburg lädt herzlich ein zu ihren Konzerten im Frühjahr 2018

Samstag, 10. März 2018, 20.00 Uhr, Gulfhaus Dartein, Driever
Sonntag, 11. März 2018, 18.00 Uhr, Konzertsaal im Schloss, Oldenburg

Auf dem Programm stehen

  • Modest Mussorgski: Eine Nacht auf dem kahlen Berge
  • Reinhold Gliere: Konzert für Horn und Orchester
  • Robert Schumann: Sinfonie Nr. 1 „Frühlingssinfonie“

Als Solisten begrüßen wir den jungen Hornisten Jacob Dean. Die Leitung des Konzertes hat der Oldenburger Dirigent Olaf Wiegmann.

Karten für Oldenburg zu 15 / 10 € (Kinder bis 10 Jahre frei) gibt es an der Abendkasse und im Vorverkauf bei Buch Brader, Haarenstraße 8 und für Driever zu 15 € unter 04955-2049.

Herbstkonzerte

Die Kammersinfonie Oldenburg lädt herzlich ein zu ihren Konzerten im Herbst 2017

  • Samstag, 16. September 2017, 19.30 Uhr,
    Clemens-August-Gymnasium in Cloppenburg
  • Sonntag, 17. September 2017, 18.00 Uhr,
    Konzertsaal im Oldenburger Schloss

Programm:

  • Johann Christian Bach: Sinfonia in Es-Dur für Doppel-Orchester
  • Robert Schumann: Konzert für Violoncello und Orchester a-Moll
  • Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr.3 in Es-Dur, „Eroica“

Als Solistin dürfen wir die Cellistin Anouchka Hack begrüßen (www.cello-piano.de/anouchka-hack). Die Leitung des Konzertes hat der Oldenburger Dirigent Olaf Wiegmann.

Karten zu 15 / 10 € (Kinder bis 10 Jahre frei) an der Abendkasse und VVK für Oldenburg bei Buch Brader, Haarenstraße 8